Skip to main content

Küchensofas & Ostfriesensofas

Ein Küchensofa am Esstisch

Früher war fast immer das Wohnzimmer das Herzstück der Wohnung, denn hier kamen die einzelnen Familienmitglieder zusammen, um sich zu unterhalten, um gemeinsam Fernsehen zu schauen oder um sich mit Gesellschaftsspielen die Zeit zu vertreiben. Zeiten ändern sich jedoch, und somit hat sich der Lebensmittelpunkt in vielen Haushalten eher in die Küche verlagert. Auch in der Küche kann man gemütlich beieinander sitzen, sich gegenseitig vom Tagesgeschehen erzählen, zusammen kochen und die Mahlzeiten dann gemeinsam einnehmen.

Um die richtige Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, sollte man die Küche jedoch entsprechend einrichten, das passende Mobiliar ist also von entscheidender Bedeutung. In diesem Raum dürfen auf keinen Fall ein großer Esstisch und adäquate Sitzgelegenheiten fehlen. Stühle, Bänke und Eckbänke findet man in großer Auswahl und in den unterschiedlichsten Ausführungen im Handel. Doch kann die Küchengestaltung auch durchaus ganz außergewöhnlich ausfallen, zum Beispiel durch das Aufstellen eine Küchensofas.

Aktuelle Bestseller

Bestseller Nr. 1
Cavadore 2-Sitzer Sofa Malm mit Federkern für Küche, Esszimmer oder Wohnküche / Küchensofa, Essbank im rustikalen Design mit Armteilfunktion / Antiklederoptik Braun / 152 x 97 x 78
10 Bewertungen
Cavadore 2-Sitzer Sofa Malm mit Federkern für Küche, Esszimmer oder Wohnküche / Küchensofa, Essbank im rustikalen Design mit Armteilfunktion / Antiklederoptik Braun / 152 x 97 x 78
  • 2-Sitzer Sofa mit Federkern und Echtholzfüßen für Küche, Esszimmer oder Wohnküche im rustikalen Design mit pflegeleichtem Bezug aus Mikrofaser in Lederoptik / Ideale Sitzhöhe für gängige Tischhöhen
  • Hoher und langlebiger Sitzkomfort: Federkern im Sitz und Nosag-Federung im Rücken / Bringt Wohnlichkeit in Ihre Küche
  • Hochwertiger und robuster Mikrofaser-Bezug "Antik" in Lederoptik, Farbe: Braun / Mikrofaser ist besonders pflegeleicht und lässt sich leicht reinigen
  • Rückenecht und frei im Raum stellbar / Maße: 152 x 97 x 78 cm (BxHxT), Sitzbreite: 120 cm, Sitztiefe: 51 cm, Sitzhöhe: 52 cm
  • Lieferumfang: Cavadore 4542 - Küchensofa Malm, 2-Sitzer Sofa mit Armteilfunktion / Holzfüße in Buche massiv antik
Bestseller Nr. 2
Invicta Interior Sitzbank Scandinavia dunkelgrau mit Armlehne Bank Buche Gestell im Retro Trend Küchenbank
25 Bewertungen
Invicta Interior Sitzbank Scandinavia dunkelgrau mit Armlehne Bank Buche Gestell im Retro Trend Küchenbank
  • Entdecken Sie unsere große Sitzbank im skandinavischen Design - die perfekte Bank für Ihre Küche oder Ihr Esszimmer
  • Die stabilen Beine aus hellem Buchenholz und der hochwertige Bezug aus Strukturstoff wirken gemeinsam besonders erfrischend und spiegeln das beliebte Scandinavian Design perfekt wider
  • Mit einer gepolsterten Sitzfläche, welche mit Zierknöpfen veredelt wurde, wird diese Küchenbank zu Ihrem neuen Lieblingsmöbel
  • Denn neben der bequemen Polsterung der Sitzfläche verfügt die Sitzbank zudem über Armlehnen, die das Verweilen noch eine ganze Ecke gemütlicher werden lassen
  • Abmessungen B x H x T: 116 x 80 x 57 cm // Sitzfläche B x H x T: 103 x 46 x 40 cm // Höhe Rückenlehne: 34 cm // Höhe Armlehne: 17 cm // Abstand zwischen Boden und Armlehne: 63 cm // max. Belastbarkeit: 250 kg
Bestseller Nr. 3
Cavadore 3-Sitzer Sofa Pasle mit Federkern für Küche, Esszimmer / Küchensofa, Essbank im modernen Landhausstil / verstellbare Armlehnen / Holzfüße weiß / 181 x 98 x 81 cm / Beige gestreift
2 Bewertungen
Cavadore 3-Sitzer Sofa Pasle mit Federkern für Küche, Esszimmer / Küchensofa, Essbank im modernen Landhausstil / verstellbare Armlehnen / Holzfüße weiß / 181 x 98 x 81 cm / Beige gestreift
  • 3-er Couch mit Federkern und Echtholzfüßen für Küche, Esszimmer oder Wohnküche im modernen Design mit pflegeleichtem Bezug / Ideale Sitzhöhe für gängige Tischhöhen / Verstellbare Armteile
  • Hoher und langlebiger Sitzkomfort: Federkern im Sitz und Nosag-Federung im Rücken / Bringt Wohnlichkeit in Ihre Küche
  • Hochwertiges und robustes Flachgewebe "Trento" mit Streifen, Farbe: Beige (gestreift)
  • Rückenecht und frei im Raum stellbar / Maße: 181 x 98 x 81 cm (BxHxT), Sitzbreite: 148 cm, Sitztiefe: 50 cm, Sitzhöhe: 52 cm
  • Lieferumfang: Cavadore 522 - 3-Sitzer Sofa Pasle mit Federkern und Armteilfunktion / Holzfüße in Buche weiß
Bestseller Nr. 4
Vislone Sofa Bank Einfach Sitzbank mit Armlehn | Holzrahmen + Stoffpolsterung | Polsterbank Küchenbank Wohnzimmer Sofabank | Geeignet für 3 Personen | Sitzbreite - 129 cm Dunkelgrau
2 Bewertungen
Vislone Sofa Bank Einfach Sitzbank mit Armlehn | Holzrahmen + Stoffpolsterung | Polsterbank Küchenbank Wohnzimmer Sofabank | Geeignet für 3 Personen | Sitzbreite - 129 cm Dunkelgrau
  • Diese stylische Bank ist ein hervorragende Ergänzung für Ihr Zuhause oder Ihr Büro.
  • Egal, ob Sie eine gute, bequeme Couch für Ihr Büro oder eine schöne, geschmackvolle Ergänzung für Ihr Zuhause suchen - dieses Möbelstück ist die richtige Wahl!
  • Die elegante gepolsterte Sitzbank mit Stoffbezug lässt Sie auf höchstem Niveau entspannen.
  • Die Holzbeine aus Kautschukholz unterstreichen die edle Optik und sorgen für die nötige Stabilität. Ob im Wohnzimmer, im Flur oder im Esszimmer - der individuellen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt!
  • Die dicken, gepolsterten Kissen sorgen für optimalen Sitzkomfort.Diese Bank sowohl komfortabel als auch langlebig.
AngebotBestseller Nr. 5
AC Design Furniture Sofabank Trine, B: 159 x T:56 x H: 86 cm, Metall, Grau
5 Bewertungen
AC Design Furniture Sofabank Trine, B: 159 x T:56 x H: 86 cm, Metall, Grau
  • Retro Sofabank Trine, Sitz und Rücken mit Stoffbezug in hellgrau
  • Gestell aus Holz Eiche ölbehandelt
  • Bequemes Sitzen durch Armlehnen
  • Abmessungen (BxHxT): 159x86x56 cm

Was ist eigentlich ein Küchensofa?

Viele junge Leute können heutzutage kaum mehr etwas mit dem Begriff des Küchensofas etwas anfangen. Die älteren Semester können sich vielleicht noch an ihre Studienzeit zurück erinnern, damals wurden Küchensofas gerne in der gemeinschaftlichen Küche platziert, um dort gemütlich mit den Mitbewohnern zusammensitzen zu können. Auch bei den Großeltern stand früher vielleicht ein bequemes Küchensofa in der geräumigen Wohnküche. In der heutigen Zeit, die sehr von Stress und Hektik geprägt ist, wünschen sich die meisten Menschen mehr Ruhe und Gemütlichkeit in ihrem Leben, und das bezieht sich überwiegend auf die eigenen vier Wände, da man hier den Großteil der Zeit verbringt.

Gemütlichkeit ist mittlerweile nicht mehr nur im Wohnzimmer erwünscht, die Küche soll nicht mehr länger nur ein funktioneller Raum sein, in dem Mahlzeiten zubereitet werden. Auch in modernen Küchen wird immer mehr Wert auf Wohnlichkeit gelegt, und dafür ist ein Küchensofa die ideale Lösung. Dank ihrer Bequemlichkeit laden Küchensofas zum längeren Verweilen in der Küche ein, so dass man nach dem Essen gerne noch eine Weile zusammen sitzt. Im Grunde handelt es sich bei einem Küchensofa um eine Kombination aus Couch und Stuhl. Es hat die ideale Sitzhöhe eines Stuhles und kann darüber hinaus mit einer weich gepolsterten Sitzfläche, und eventuell sogar Armlehnen für noch mehr Komfort, punkten.

Die langen Füße der Sitzgelegenheit gewährleisten eine optimale Abstimmung auf den Esstisch, Schmutz lässt sich mit Hilfe eines Staubsaugers oder Besens genau so leicht entfernen, wie unter einem gewöhnlichen Stuhl. Außerdem eignet sich ein Küchensofa auch ganz hervorragend für kleinere Küchen, denn darauf können bis zu drei Personen Platz nehmen. Das besonders robuste Untergestellt sorgt dafür, dass das Tischsofa stabil steht und bei der Benutzung nichts wackelt. Theoretisch könnte man ja auch eine normale kleine Couch in die Küche stellen, diese sind jedoch nicht für diesen Zweck konzipiert und lassen sich deshalb nicht optimal mit dem Esstisch kombinieren. Das Küchensofa ist übrigens auch unter der Bezeichnung Ostfriesensofa bekannt, da es in Norddeutschland eine sehr lange Tradition hat.

Die richtige Größe für das Küchensofa

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, doch im Handel findet man zwischenzeitlich eine riesige Auswahl an Küchensofas in allen möglichen Varianten. Selbstverständlich kann man das Küchensofa auch bequem im Internet bestellen. Design und Material sind das eine, ein sehr wichtiges Kriterium ist aber auch die Größe, denn auch hier gibt es einige Unterschiede. Vor allem wenn bereits ein Esstisch vorhanden ist, sollte man vorab prüfen, ob das Objekt der Begierde auch problemlos damit nutzbar ist.

In erster Linie kommt es auf die Sitzhöhe des Küchensofas an, die meisten Tischsofas sind standardmäßig auf 50 Zentimeter ausgelegt. Um dennoch ganz sicher zu gehen, dass später auch alles passt, sollte man ausprobieren, ob die Sitzhöhe des Küchensofas einem Stuhl entspricht, auf dem man bequem am Esstisch Platz nehmen kann. Auch die Breite und Tiefe des Modells sollte man nicht unberücksichtigt lassen. Legt man viel Wert auf ein optisch harmonisches Gesamtbild, so sollte das Küchensofa einen Tick kürzer als der Esstisch sein, es sollte maximal bündig mit diesem abschließen. Verfügt das Küchensofa über Armlehnen, muss man sicherstellen, dass die Sitzfläche dennoch ausreichend ist. Auch die Tiefe ist nicht unerheblich, wenn es um den Sitzkomfort des Küchensofas geht.

Ein Küchensofa in verschiedenen StilrichtungenKüchensofas in verschiedenen Stilrichtungen: Da ist für jeden Geschmack etwas dabei

Wie bereits erwähnt, gibt es Ostfriesensofas in vielen verschiedenen Ausführungen und Stilrichtungen. Meistens soll das Möbelstück ja in eine bereits vorhandene Küche integriert werden, deshalb ist es wichtig, die passende Stilrichtung zu wählen, damit eine harmonische Einheit entsteht. Nachfolgend stellen wir ein paar Stilrichtungen kurz vor.

Landhausstil

Küchen im Landhausstil sind typischerweise ausschließlich von Holz geprägt und strahlen dadurch viel Wärme und Gemütlichkeit aus, besonders beliebt sind friesische Esszimmer oder Küchen im Stil eines englischen Cottages. Idealerweise sollte man auch ein Küchensofa im Landhausstil wählen, runde Formen werden mit hübschen Details aus verschnörkeltem Holz aufgewertet. Am besten zum Landhausstil passen Bezüge aus gewebtem Stoff, diese sind gerne mit Blümchen verziert oder haben ein Karo- oder Streifenmuster. Ideale Farben sind in diesem Fall zarte Pastelltöne oder warme Erdfarben.

Klassische Eleganz

Die größte Auswahl hat man im Bereich der klassischen Küchensofas, denn sie passen in die meisten Küchen und man ist somit recht flexibel, was die Küchengestaltung angeht. Die entsprechenden Modelle sind optisch nicht außergewöhnlich und auffallend, sie sind eher zurückhaltend im Design. Zu einer schlicht-eleganten Kücheneinrichtung passen vor allem Küchensofas mit einem Bezug aus Kunstleder oder anderen festen Stoffen, am besten sind diese einfarbig, das macht das Mobiliar schön zeitlos.

Der Retro-Look

Alt wird wieder modern, der Retro-Chic macht auch vor den Küchensofas keinen Halt. Eventuell stehen in der Küche ja bereits alte Möbel, die wieder aufgearbeitete wurden, dazu passt ein Küchensofa im Retro-Look ganz hervorragend. Gerne darf man hier auch zu einer Polsterung in einer knalligen Farbe greifen, das versprüht den Charme der 60er und 70er Jahre und erinnert an die guten alten Zeiten. Selbstverständlich darf man auch einmal einen Stilbruch begehen, und das Retro-Sofa in eine ansonsten eher puristische Küche stellen.

Auf den richtigen Bezug kommt es an

Damit das neue Ostfriesensofa auch möglichst wohnlich und gemütlich ist, kommt es nicht nur auf ein stabiles Untergestell aus Massivholz an, sondern auch auf den idealen Bezug. Bei den Materialien hat man die Qual der Wahl, am häufigsten sind neben Baumwolle auch Kunstleder, Mikrofaser und Polyester vertreten. Die Hersteller achten normalerweise darauf, dass nur pflegeleichte Materialien für den Bezug verwendet werden, denn schließlich lassen sich Verschmutzungen am Esstisch nicht vermeiden. Über diesen Punkt muss man sich also keine Gedanken machen, aber dennoch hat jedes Material so seine gewissen Vorzüge.

Polyester

Polyester ist ein wahrer Allrounder, denn die wandelbare Kunstfaser kann in ganz unterschiedlichem Look daher kommen, wahlweise in ganz edlem Design oder eher rustikal mit einer gewebten Struktur. Die Reinigung erfolgt spielend leicht mit einem feuchten Tuch und etwas herkömmlicher Seife. Sind die Flecken etwas hartnäckiger, sollte man es mit Waschbenzin versuchen, in diesem Fall aber bitte die Farbechtheit zuvor überprüfen. Ist der Polyester gewebt, so ist der Stoff sehr scheuerfest und verschleißt nicht so schnell.

Kunstleder

Kunstleder ist ein echter Hingucker, da es schlicht und elegant zugleich wirkt, aufgrund der Zeitlosigkeit passt es eigentlich perfekt zu jedem beliebigen Küchenstil. Darüber hinaus lässt sich die Oberfläche natürlich auch sehr gut reinigen, Flüssigkeiten perlen einfach ab und können mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, ohne dass etwas in das Innere eindringt. Echtes Leder ist selbstverständlich noch robuster und edler, allerdings für die Küche weniger geeignet, da Fettflecken die Optik beeinträchtigen können.

Mikrofaser

Die Mikrofaser ist auch ein Alleskönner in Bezug auf Stoffe, deshalb werden auch Küchensofas gerne damit bezogen. Von der Optik her, ähnelt die Mikrofaser dem Velours sehr stark, die Oberfläche ist auch schön samtig weich, dafür ist das Material aber wesentlich günstiger. Auch Bezüge aus Mikrofaser kann man gut mit einem feuchten Tuch säubern, wenn man Flecken immer gleich entfernt. Damit das Material schön gepflegt aussieht, sollte man das Ostfriesensofa regelmäßig mit einer speziellen Polsterdüse absaugen, oder eine weiche Kleiderbürste dafür verwenden.

Baumwolle

Baumwolle ist das Material schlechthin, denn sie hat eine angenehme Oberfläche und aufgrund ihrer Natürlichkeit einen außerordentlich wohnlichen Charakter. Auch Küchensofas werden deshalb gerne mit einem Bezug aus der hautfreundlichen und strapazierfähigen Baumwolle versehen. Die Reinigung erfolgt ebenfalls mit einem feuchten Tuch, mit welchem man mit minimalen Druck über die Oberfläche wischt.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API